Pinguin Cup

Kurz nach dem Jahreswechsel begann das Kalenderjahr im Leistungssport traditionellerweise mit der Durchführung des Pinguin-Cups für die D1-Kader und Talente.
Er fand mit 18 Teilnehmern am 06.01.2013 in den Räumlichkeiten von BSV Chemie Radebeul statt. Diese sind gut geeignet und der Dank geht an den Gastgeber für die angenehme Atmosphäre. Burkhard Kasimir war deswegen auch in einer Doppelfunktion anwesend.
Als erstes bekamen die D1-Kaderspieler die Ernennungsurkunden für den Landeskader überreicht. Leider sind auf dem Foto nur sieben der neun Spieler zu sehen, weil einer zu spät kam und einer kurzfristig wegen Krankheit ausfiel.

Offizielle Ernennung der Dl-Kader 2013


Danach startete das Turnier. Uwe Stark war als Schiedsrichter anwesend, der alles jederzeit im Griff hatte und eine zügigen Ablauf garantierte.
Der Leiter Leistungsport hat die Zeit der Runden genutzt und hat mit den Eltern darüber gesprochen, was es bedeutet, in Sachsen Kaderspieler im Schachverband zu sein.
Wenn die Partien zu Ende waren, die trotz Schnellschach sehr ausgekämpft waren, konnten die Teilnehmer zu Saskia Stark gehen, welche Analysen der Spiele durchführte. Sie war immer dicht umlagert und das Interesse war sehr hoch. Meistens führten einfach taktische Fehler zu Verlusten. Saskia erläuterte sehr schön, wie es dazu kommen konnte und gab Hinweise zur Vermeidung. Manchmal war der Andrang sogar so groß, dass Michael Apitzsch noch mit aushalf.
Die Talente hatten naturgemäß mit einer Ausnahme einen schweren Stand. Die beiden Radebeuler "Wild Card"-Spieler wussten das vorher und hielten trotzdem tapfer mit. Es flossen auch ein paar Tränen, aber die anwesenden Muttis waren ja nicht umsonst mitgekommen und die ganze Zeit vor Ort. So beruhigte sich die Lage immer wieder sehr schnell.
Adam Lutz (USV TU Dresden) zeigte als Talent sehr gute Leistungen. Er spielt schon sehr gutes Schach und kann mit den Kaderspielern mithalten. Der Verein sollte im nächsten Jahr für ihn unbedingt einen Kaderantrag stellen.
In der letzten Runde konnte Kasimir Lieberwirth noch durch einen Sieg am bis dahin führenden Alex Dac-Vuong Nguyen vorbeiziehen und sicherte sich so ungeschlagen den Sieg.
Zur Siegerehrung bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde und einen Sachpreis. Der beste Spieler und die beste Spielerin (Jana Lukin) erhielten zusätzlich noch einen Pokal und den begehrten Pinguin.

Siegerehrung Pinguin-Cup 2013

 

Ergebnisse

Fortschrittstabelle: Stand nach der 5. Runde (nach Rangliste)

Nr.

Teilnehmer

Verein

NWZ

1

2

3

4

5

Pkt.

Buchh

BuSu

1.

Lieberwirth, Kasimir

SG Turm Leipzig

1256

9s1

11w1

4s1/2

5w1

2w1

4.5

13.5

52.5

2.

Nguyen, Dac-Vuong Alex

BSG Grün-Weiß Leipzig

1143

14s1

3w1

8s 1

4w1

1s0

4.0

14.5

53.0

3.

Lutz, Adam

USV TU Dresden

 

17w1

2s0

14s1

6w1

7w1

4.0

12.0

48.0

4.

Mücka, Cedric

TSV Kitzscher

1275

13w1

6s1

1w1/2

2s0

8w1

3.5

14.0

53.0

5.

Haufe, Laurin

BSG Grün-Weiß Leipzig

1007

18w1

8w^

11 s 1

1s0

12w1

3.5

11.0

52.0

6.

Schade,Johannes

SV Dresden-Striesen

1061

12s1

4w0

15s1

3s0

13w1

3.0

11.5

49.0

7.

Peukert, Marc

Schach macht fit

762

11s0

9w1

17s1

12w1

3s0

3.0

10.5

48.5

8.

Lukin, Jana

CSC Aufbau '95

1218

10w1

5s1/2

2w0

17s1

4s0

2.5

13.5

51.0

9.

Gutman, Anna

SG Grün-Weiß Dresden

829

1w0

7s0

13w1/2

18w1

15s1

2.5

11.0

45.5

10.

Thalheim, Sara Sophie

SC Großröhrsdorf 1920

790

8s0

12w0

18s1

15w1/2

16w1

2.5

7.5

46.0

11.

Müller, Richard

ESV Nickelhütte Aue

1045

7w1

1s0

5w0

13s0

18w1

2.0

13.0

46.0

12.

Lutz, Ruben

USV TU Dresden

 

6w0

10s1

16w1

7s0

5s0

2.0

12.0

41.0

13.

Zirnstein , Clemens

BSG Sebnitz

855

4s0

15w1/2

9s1/2

11w1

6s0

2.0

11.0

49.5

14.

Fischer, Laura

Traktor Priestewitz

771

2w0

18s1

3w0

16s0

17w1

2.0

10.5

48.5

15.

Raupach, Danny

BSV Chemie Radebeul

 

16w1/2

13s1/2

6w0

10s1/2

9w0

1.5

10.0

41.5

16.

Ambach Salazar, Leonhard

ESV Nickelhütte Aue

1011

15s1/2

17w0

12s0

14w1

10s0

1.5

8.0

44.0

17.

Reinicke, Anton

Schach macht fit

867

3s0

16s1

7w0

8w0

14s0

1.0

11.5

46.5

18.

Petarus, Bilal

BSV Chemie Radebeul

 

5s0

14w0

10w0

9s0

11s0

0.0

10.5

45.5

Bericht: Frank Schulze


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
00:00:46 07.01.2013
Bernd Hartmann